• News-Feed

    • IMG_0226

      Bester Trainer der Welt …

      Zum gestrigen Heimspiel gegen den TUS 64 Bösinghoven reiste auch eine Gruppe von Fans aus dem Ruhrgebiet an. Mit Wattenscheid-Trikot und SSVg Velbert – Fanschal geschmückt, wurde unsere Mannschaft und besonders unser Trainer André Pawlak über 90 Minuten angefeuert und gefeiert. Beim anschließenden und verdienten Siegerbierchen war auch noch Zeit für ein Erinnerungsfoto zusammen mit Lesen Sie weiter
    • SSVg Velbert - TUS Bösinghoven

      Ungefährdeter 3:1-Heimsieg gegen Bösinghoven

      Die Christopeit Sport Arena wird langsam wieder zu einer Festung der SSVg. Mit einem 3:1-Heimsieg gegen TUS Bösinghoven gelang der Pawlak-Elf der dritte Heimsieg in der noch jungen Saison. Nur das Derby gegen Wuppertal ging verloren. Gegen Bösinghoven traf Hüzeyfe Dogan, wie schon im Heimspiel gegen Hilden, zwei Mal. Den dritten Velberter Treffer erzielte Niklas Lesen Sie weiter
    • Fußballschule

      Fußballschule in den Herbstferien

      Auch in den Herbstferien veranstaltet die SSVg Velbert wieder eine Fußball-Ferienschule auf der Sportanlage “Am Berg”. Vom Montag, den 13. bis Donnerstag, den 16. Oktober werden die Kinder von 10.00 – 15.00 Uhr betreut. In den Kosten von 99 € pro Kind sind Mittagessen, Getränke, ein Stadionbesuch sowie ein aktuelles Jugendtrikot der SSVg enthalten. Interessierte Kinder bzw. Lesen Sie weiter
    • 2014-09-21-ssvg_velbert-vfb_hilden-9964

      Spiel gegen Bösinghoven. Stadionzeitung jetzt online.

      Am kommenden Sonntag (28. September 2014) empfängt die SSVg Velbert 02 zum vierten Heimspiel der Oberliga-Saison Nordrhein die Mannschaft des TUS 64 Bösinghoven. Anstoß der Partie ist um 15:00 Uhr, die Kassen und die Stadiontore öffnen um 14:00 Uhr. “Blau-Weiß aktuell” bereits jetzt online lesen! Die Stadionzeitschrift “Blau-Weiß aktuell” zum Spiel  gegen Bösinghoven können Sie bereits jetzt  Lesen Sie weiter
    • VfB Homberg - SSVg Velbert

      SSVg verliert 0:3 gegen Bocholt

      Die SSVg ist am Mittwoch-Abend mit leeren Händen vom Auswärtsspiel in Bocholt zurück gekommen. Beim 1.FC Bocholt verlor die Pawlak-Elf mit 0:3 (0:2).  Vor 350 Zuschauern im Bocholter Stadion Am Hünting erwischte die SSVg einen rabenschwarzen Tag, denn bereits nach 11 Minuten gelang den Hausherren durch Tim Elsinghorst der Führungstreffer. Sieben Minuten später gelang dem Lesen Sie weiter