• News-Feed

    • SSVg Velbert - ETB SW Essen

      2:0! SSVg schlägt ETB in Unterzahl

      Die SSVg hat das Nachbarschaftsduell gegen den ETB SW Essen mit 2:0 (1:0) gewonnen. Vor 240 Zuschauern in der Christopeit Sport Arena erzielten Hüzeyfe Dogan und Jeffrey Tumanan die Tore für die Velberter, die nach der gelb-roten Karte für Massimo Mondello eine halbe Stunde in Unterzahl agieren mussten. In einem hart umkämpften Spiel auf rutschigem Lesen Sie weiter
    • Trainingsauftakt 2014

      U23: Kämpferische Leistung wird nicht belohnt

      Spielbericht SV 09/35 Wermelskirchen gegen SSVg Velbert U23 3-0 (1-0) Da haben die jungen Velberter, auf dem Platz standen sechs 19-jährige, bis zum Schluss gekämpft und alles gegeben aber standen am Ende ohne Punkte da. Trotzdem war Trainer Markus Hierling sehr mit der Leistung seiner Schützlinge zufrieden. So war sein Team auch über die gesamte Lesen Sie weiter
    • SC Rot-Weiß Oberhausen U23 -  SSVg Velbert

      Das zweite Heimspiel steht an. Stadionzeitschrift online lesen.

      Am kommenden Sonntag (31. August 2014) empfängt die SSVg Velbert 02 zum zweiten Heimspiel der Oberliga-Saison Nordrhein die Mannschaft von Schwarz Weiß Essen. Anstoß der Partie ist um 15:00 Uhr, die Kassen und die Stadiontore öffnen um 14:00 Uhr. “Blau-Weiß aktuell” bereits jetzt online lesen! Die Stadionzeitschrift “Blau-Weiß aktuell” zum Spiel  gegen Wuppertal können Sie bereits jetzt  abrufen. Lesen Sie weiter
    • SC Rot-Weiß Oberhausen U23 -  SSVg Velbert

      SSVg verliert 1:2 bei RWO II

      Die SSVg hat am 3. Spieltag der Oberliga Niederrhein bei der U23 von Rot-Weiß Oberhausen mit 1:2 (0:1) verloren. Vor 130 Zuschauern im RWO-Jugendleistungszentrum am Stadion Niederrhein traf Hüzeyfe Dogan für die SSVg. Nach der Derbyniederlage gegen Wuppertal und dem knappen Sieg im Pokal gegen Rhede konnte sich die Elf von Trainer André Pawlak zwar Lesen Sie weiter
    • Trainingsauftakt 2014

      U23 mit Auftaktsieg

      Spielbericht SSVg Velbert U23 gegen BSC Union Solingen 4-1 (1-0) Das war ein Auftakt nach Maß, den die neu formierte U23 da hingelegt hat und auch in der Höhe verdient mit 4-1 gewonnen hat. Der Garant zum Erfolg war die über die gesamte Spielzeit konzentrierte und kämpferische Einstellung eines jeden Spielers auf dem Platz. Selbst Lesen Sie weiter